Transzendenz im Plural – Schleiermacher und die Kunst der Moderne

Erste Schleiermacher-Lecture. Prof. Dr. Thomas Erne (Professor für Praktische Theologie mit Schwerpunkt religiöse Ästhetik und Kommunikation an der Philipps-Universität Marburg, Direktor des Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart) eröffnet das neue Veranstaltungsformat an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Vorlesung über das Thema:
Transzendenz im Plural – Schleiermacher und die Kunst der Moderne
Im Anschluß findet ein Empfang statt.

 

Bild: Gedenkmünze von Johann Karl Fischer, 1834. Rechte: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) [CC BY-NC-SA]

 

mehr zu dem Projekt