Die neue Tech-Intelligenz des Silicon Valley

Vortrag von Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht im Rahmen der 4. Staffel der Vortragsreihe "Zukunft denken" im Planetarium Hamburg.

Alle Welt redet übers Silicon Valley, und die Wallfahrten der Delegationen aus Politik, Wirtschaft und Kultur ins kalifornische Techno-Mekka nehmen gar kein Ende. Aber welcher von all diesen Silicon-Valley-Experten könnte von sich behaupten, dass er dort zu Hause wäre, und das seit beinahe drei Jahrzehnten?

Genau diesen Standortvorteil behauptet Hans Ulrich Gumbrecht, der seit 1989 als deutscher Professor für Literaturwissenschaft an der Universität Stanford und damit im Herzen des kalifornischen Innovationsreaktors lebt und den Take-off der digitalen Tech-Elite als Augen- und Ohrenzeuge aus nächster Campusnähe beobachtet.

Als Grenzgänger zwischen den Denkwelten von Alt-Europa und Kalifornien wird Hans Ulrich Gumbrecht am 21. März in der Reihe „Zukunft denken“ im Planetarium von diesen Erfahrungen und Beobachtungen berichten – eine ganz persönliche Zukunfts-Geschichte aus dem „Silicon Valley“! 

mehr zu dem Projekt