Eröffnung des Studienkollegs 2017/18

Forum Scientiarum an der Universität Tübingen
Das Kolleg mit dem Titel "Disembodied Cognition?" wird Forschungen im Spannungsfeld von menschlicher und künstlicher Intelligenz gewidmet sein. Den Festvortrag zur feierlichen Eröffnung wird Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Philosophische Grundlagen der Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Heidelberg) halten.

Thema: Warum wir keine Gehirne-im-Tank sind. Verkörperte und entkörperte Kognition

Anschließend findet ein Empfang statt.

mehr zu dem Projekt