Dimensionen von Sprache: Struktur, Evolution, Dichtung

Die Ausschreibung für das Interdisziplinäre Studienkolleg 2019/20 am Forum Scientiarum der Universität Tübingen ist eröffnet!
Das Forum Scientiarum lädt zwanzig Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen ein, am interdisziplinären Kollegjahr 2019/20 zum Thema „Dimensionen von Sprache – Struktur, Evolution, Dichtung“ teilzunehmen. Das Studienkolleg bietet den Freiraum, sich jenseits curricularer Zwänge und fachlicher Grenzen ein Jahr lang in einer Vielzahl verschiedener fachlicher Perspektiven mit grundlegenden Fragen zur Sprache zu beschäftigen. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten haben die Gelegenheit, selbständig kleinere Forschungsprojekte zu bearbeiten.

Die Sprache sticht aus den Fähigkeiten des Menschen heraus, weil sie ihn im Ganzen verwandelt. Wie keine andere Fähigkeit wirkt sich die Sprache auf alle Bereiche des menschlichen Daseins aus und „vermenschlicht“ sie. Wie macht sie das? Woraus hat sich die Sprache im Laufe der Evolution entwickelt und was hat diese Entwicklung angetrieben? Wie generiert sie Bedeutung und wie formt sie die „Weltansicht“ des Menschen? Schließlich: Was sind formale Sprachen und wie werden sie gebildet?

Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Seite des Studienkollegs

Mehr