Hörspielreihe: Das Bibelprojekt

Ob Malerei, Musik oder Literatur: Wenige Bücher haben die Kunst in vergleichbarer Weise inspiriert wie die Bibel. Jenseits religiöser Bindungen hat dazu auch der große erzählerische Reichtum beigetragen. Die epischen Erzählungen des Alten Testaments stehen neben knappen, an konkrete Poesie erinnernde Listen und Aufzählungen, die Lyrik der Psalmen neben den kurzen Wundergeschichten, den Gleichnissen und Korrespondenzen des Neuen Testaments. Insbesondere dieser literarische Formenreichtum hat das große Bibelprojekt des Hörspiels in hr2-kultur angeregt. Beginnend am 19. Oktober, mit einem Stück von Brigitte Kronauer, sendete hr2-kultur bis 2016 insgesamt 21 Ursendungen, die auf Geschichten oder Versen des Alten bzw. Neuen Testaments basieren.

Die Hörspiele sind im Hörverlag als CD Kassette mit einem ausführlichen Begleitbuch erschienen.

Zum Jahreswechsel 2016/17 werden die Hörspiele noch einmal gesendet.

Rezension in der FAZ

Rezension in Deutschlandradio Kultur


Mehr