Bilder: Andreas Schoelzel

Berliner Symposium „Wir sind dran: Inspirieren – Reflektieren – Handeln“

anlässlich des 80. Geburtstags von Ernst Ulrich von Weizsäcker,

veranstaltet von der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und dem Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie

unterstützt von der Udo Keller Stiftung Forum Humanum

Zur Seite der Aktionstage

Zur Seite des Symposiums

Am 25. Juni 2019 veranstaltete die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft Club of Rome (DGCoR) und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (WI) ein prominent besetztes Symposium in Berlin. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen standen die Themen, die Ernst Ulrich von Weizsäcker und der VDW besonders wichtig sind: Klimaschutz, erneuerbare Energien, neue Mobilität und Biodiversität.

Traditionell sind diese Themen bei der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, bei der Ernst Ulrich von Weizsäcker ein langjähriges und engagiertes Mitglied ist und die er viele Jahre als Vorstandsvorsitzender leitete, fest verankert. Sie standen auf dem Symposium „Wir sind dran – Inspirieren – Reflektieren – Handeln“ zusammen mit den Themen Frieden und Sicherheit im globalen Kontext, Bildung, Werte und Verantwortung für ein digitales Zeitalter, Balance zwischen Ökonomie und Ökologie sowie neue Spielregeln für die Globalisierung im Zentrum.

Den inhaltlichen Rahmen setzte Ernst Ulrich von Weizsäcker mit seiner Keynote, in der er die drängenden Probleme unserer Zeit adressierte, Lösungen präsentierte und konkrete Maßnahmen vorschlug. Ideen zu einer intelligenten und nachhaltigen Zukunft und den Umgang mit unseren Ressourcen in einer vollen Welt durch Maßnahmen wie Kreislaufwirtschaft und neue Effizienztechnologien (Passivhäuser, Zweiliterautos und LED-Lampen) – wie sie heute heiß diskutiert werden – sind kein Novum. Ernst Ulrich von Weizsäcker hat diese bereits in den 1970er Jahren in die Umwelt- und Nachhaltigkeitsdebatte eingebracht.


Internationales Symposium zum 75. Geburtstag von Ernst Ulrich von Weizsäcker

Unterwegs in Sachen Nachhaltigkeit

Aktuelle Herausforderungen einer besonderen Mission

Veranstaltet von der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

am 25. Juni 2014, in der Humboldt-Universität zu Berlin, anschließend Empfang im Roten Rathaus

 

Medien zum Projekt

Dienstag, 25. Juni 2019

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker zur "vollen Welt"

Ausschnitt aus der Keynote von Ernst Ulrich von Weizsäcker auf dem Symposium Wir sind dran der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt,…

mehr

Dienstag, 25. Juni 2019

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker zur Parteienlandschaft

Zweiter Ausschnitt aus der Keynote von Ernst Ulrich von Weizsäcker auf dem Symposium Wir sind dran der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und dem Wuppertal Institut für Klima,…

mehr