UNSERE CHRONIK

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.


Freitag, 13. Juli 2018

Studienkolleg 2017/18: Verleihung der Zertifikate

an die Kollegiaten des Kollegs "Disembodied Cognition?" im Rahmen einer Feierstunde

Dienstag, 3. Juli 2018

Hamburger Rathaus, Kaisersaal, 19 Uhr

„Gott sei eurer armen Seele gnädig, mein Freund, mein Vaterland.“

Zu Religion und Politik in Thomas Manns „Doktor Faustus“
Öffentliche Veranstaltung mit Vortrag von Prof. em. Dr.  Michael von Brück (Forum Humanum Gastprofessorin an der Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg) im Rahmen der Reihe ...

Freitag, 29. Juni 2018

Wahrheit? - Fakten und Fake News

Ein Abend in der Reihe "Religion kontrovers - Religion anders denken" in der Theaterakademie August Everding München

Mittwoch, 27. Juni 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

The Winner Takes It All

Philosophisches Café mit Andreas Reckwitz
Soziologen bringen die Gesellschaft auf einen Nenner. Industriegesellschaft, Leistungsgesellschaft, Risikogesellschaft. Bisher. Nun beobachtet ein Soziologe die Erosion des Allgemeinen und konstatiert "die ...

Donnerstag, 21. Juni 2018

Ein indisches Dorf stellt sich vor

Moderiert von Martin Kämpchen zeigten Boro Baski (Leitung),  Anil Hembrom, Padma Murmu und Bhabini Mardi in der Schule Forsmannstraße in Hamburg ein Programm mit Tänzen, Liedern, Filmen und Diskussionen unter dem Titel Ein indisches Dorf stellt sich...

Mittwoch, 20. Juni 2018

Vortragssaal Universitätsbibliothek Freiburg, 18 Uhr

"Homo deus" (Y.N. Harari) Auf dem Weg in den Transhumanismus?

Freiburger Religionsgespräch mit Oliver Müller (Freiburg), Jochen Sautermeister (Bonn), Magnus Striet (Freiburg)

Freitag, 8. Juni 2018, Uhr

Blockchain! Die Revolution durch Bitcoin & Co.

Im Rahmen der phil.COLOGNE sprachen der Informationsexperte Thomas Wagenknecht und der Philosoph Claus Dierksmeier über diese relevante In­novation unserer Tage. Moderation: Nikolaus Röttger

Donnerstag, 7. Juni 2018, Uhr

Silicon Valley – Vorbild oder Bedrohung?

Lexikon auf der Bühne im Rahmen der phil.cologne
Über Chancen, Risiken und die Zukunft sprachen die Digi­talexperten Adrian Lobe und Nikolaus Röttger, Moderation: Cai Werntgen

Donnerstag, 7. Juni 2018, Uhr

Was sind und wer braucht eigentlich Werte?

Im Rahmen der phil.COLOGNE diskuiterten die Philosophen Andreas Urs Sommer und Markus Gabriel den Wert der Werte für unser Zusammenleben. Mod.: Wolfram Eilenberger

Donnerstag, 7. Juni 2018

Moral Values beyond Neurobiological Facts?

Im Rahmen der Unseld Lecture 2018 fand ein interdisziplinäres Kolloquium zwischen Dr. Stefan Klein und Patricia Churchland statt.

Mittwoch, 6. Juni 2018

Neurobiology of Moral Conscience

Patricia Churchland hielt die Unseld Lecture 2018.

Montag, 4. Juni 2018

Unseld Lecture Meisterklasse

20 ausgewählte Nachwuchsforscher hatten vom 4.-8. Juni 2018 die Gelegenheit, mit Patricia Churchland über die neurobiologischen Grundlagen der Moral zu diskutieren und eigene Forschungen vorzustellen.

Juni 2018

Gott und Göttliches - eine interreligiöse Spurensuche

Gloy, Andreas ; Knauth, Thorsten ; Krausen, Halima
Gott und Göttliches - eine interreligiöse Spurensuche : Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe mit CD-ROM / Andreas Gloy [und andere]; herausgegeben von der Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg, ... Berlin, Kösel Schulbuch, 2018, 144 Seiten : Illustrationen + 1 CD-ROM.
(Interreligiös-dialogisches Lernen ; 8)
ISBN 978-3-06-065516-8
mehr

Mai 2018

Proof and computation

Klaus Mainzer, Peter Schuster, Helmut Schwichtenberg (Hrsgg.)
Proof and computation : digitization in mathematics, computer science and philosophy / Edited By: Klaus Mainzer, Peter Schuster and Helmut Schwichtenberg. - Singapore : World Scientific, 2018.
ISBN 978-981-3270-93-0
mehr

Mittwoch, 16. Mai 2018

Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 19 Uhr

Einsamkeit

Philosophisches Café Extra mit Manfred Spitzer
Der Mensch ist keine Insel. Das ist bekannt. Dass Babys sterben, wenn man ihnen jeden Kontakt vorenthält, auch. Dass aber Einsamkeit kein Randphänomen mehr ist, sondern in der westlichen Welt die ...

Mittwoch, 2. Mai 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Karl Marx – überholt oder neu zu entdecken?

Philosophisches Café mit Ulrike Herrmann und Jürgen Neffe sowie ARTE-Filmpreview
»Vieles, was Marx beschrieben hat, trifft jetzt erst ein. Ein Mann für heute.« (Jürgen Neffe)

»Marx wollte den Kapitalismus nicht nur überwinden, sondern verstehen. Diese ...

Mittwoch, 25. April 2018

Welcher Gott reitet den religiösen Zeitgeist?

Neue Religionsdynamiken und Gegenmoderne
Freiburger Religionsgespräch mit Ursula Nothelle-Wildfeuer (Freiburg), Andreas Püttmann (Bonn), Gunda Werner (Graz) und Magnus Striet (Freiburg)

Dienstag, 24. April 2018

GOTT - Neue Götter? Neue Heilsversprechen?

Achtes Berliner Religionsgespräch
Auch nach der "Entzauberung der Welt" durch die Wissenschaften und dem Säkularismus westlicher Gesellschaften zum Trotz formt sakrale Verehrung viele Facetten des Alltags.

Dienstag, 17. April 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Wir sind Gedächtnis

Philosophisches Café mit Martin Korte
Eine Million Gigabyte wird in einer Laufzeit von 80 Jahren gespeichert. Entspricht 2, 5 Millionen CDs. Gewicht 1350 Gramm. Energieleistung 30 Watt. Allerdings fehleranfällig. Und sehr fragil. Die Bewegung an nur ...

Montag, 16. April 2018

Neue Rechte - Israelbild und Antisemitismus

16. - 18. April 2018 Seminar des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks im Stiftungshaus
Leitung: Lara Hensch (ELES), Kollegbegleitung: Rachel Lichtenauer (ELES),Rabbinische Begleitung: Rabbiner Jona Simon.
Mit Beiträgen von Prof. Uffa Jensen (Zentrum für...

Mittwoch, 21. März 2018

Planetarium Hamburg, 19 Uhr

Die neue Tech-Intelligenz des Silicon Valley

Vortrag von Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht im Rahmen der 4. Staffel der Vortragsreihe "Zukunft denken" im Planetarium Hamburg.

Alle Welt redet übers Silicon Valley, und die Wallfahrten der Delegationen aus Politik, Wirtschaft und Kultur ins ...

Dienstag, 20. März 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Horizontverengung?

Philosophisches Café mit Hans Ulrich Gumbrecht

"Ist Donald Trump ein exzentrischer Einzelfall oder Agent eines Weltzustandes, der sich nicht mehr schönreden lässt?"

Die Moderne beruht auf einer offenen und gestaltbaren Zukunft. Doch die ...

Freitag, 23. Februar 2018

The Unique, the Singular, and the Individual

The Debate about the Non-Comparable
39th Annual Philosophy of Religion Conference at Claremont, California, on February 23-24, 2018

Mittwoch, 21. Februar 2018

Strukturale Repräsentation und Ontologie

Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Holger Lyre vom 21.-23. Februar 2018 im Stiftungshaus.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Planetarium Hamburg, 19 Uhr

Das Menschenbild der Algorithmen: wenn Maschinen Menschen bewerten

Vortrag von Prof. Dr. Katharina Anna Zweig im Rahmen der 4. Staffel der Vortragsreihe "Zukunft denken" im Planetarium Hamburg.

Prof. Dr. Katharina Anna Zweig ist eine der Gründerinnen von Algorithm Watch. Die 2016 gegründete Initiative beschäftigt ...

Dienstag, 13. Februar 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Beschämung und Demütigung. Über Macht und Ohnmacht

Philosophisches Café mit Ute Frevert
"Der Staat rückte von Beschämung als Mittel der Normkontrolle zusehends ab und überließ das Feld der Gesellschaft." (Ute Frevert)

In China werden Gesichtserkennungssysteme installiert, die "Verkehrssünder" auf ...

Donnerstag, 8. Februar 2018

Coincidentia oppositorum - Ein Name für Gott?

Ein Abend in der Reihe "Religion kontrovers - Religion anders denken" in der Theaterakademie August Everding München

Samstag, 3. Februar 2018

Glauben und Demokratie

9. Lange Nacht der Weltreligionen

in Kooperation mit der Akademie der Weltreligionen und dem Thalia Theater Hamburg

Mittwoch, 31. Januar 2018

Planetarium Hamburg, 19 Uhr

Silicon Valley und das Foresight Mindset

Vortrag von Dr. Mario Herger im Rahmen der 4. Staffel der Vortragsreihe "Zukunft denken" im Planetarium Hamburg.

Aus der Innovationskapitale der Welt kommen Technologien und Ansätze zu uns, die gestandene Industrien überrollen und verändern. Von ...

Dienstag, 30. Januar 2018

Universität Tübingen, Forum Scientiarum, 18 Uhr

Islamic Theology of Religious Pluralism in Ottoman Syria: A Forgotten Legacy?

In der Vortragsreihe des Wissenschaftlichen Beirats des Forum Scientiarum spricht Frau Prof. Dr. Lejla Demiri. Sie hat den Lehrstuhl für Islamische Glaubenslehre am Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Tübingen inne und gehört dem ...

Freitag, 26. Januar 2018

Muslimisch-christliche Begegnungen in Norwegen

Interreligiöser Dialog und die Frage der Geschlechtergerechtigkeit
Öffentliche Veranstaltung mit Vortrag von Prof. Dr. Anne Hege Grung (Forum Humanum Gastprofessorin an der Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg) im Rahmen der Reihe...

Donnerstag, 25. Januar 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

"Gedenke zu leben!" – über Goethe und das Glück

Philosophisches Café mit Manfred Osten

"Erweise Dich wie neugeboren." (Johann Wolfgang von Goethe)

Goethe - ein altes Eisen? Es glüht! Der Alte könnte als Navigator aus der Industriegesellschaft gebraucht werden, meint Manfred Osten, denn ...

Sonntag, 21. Januar 2018

Kino „Abaton“ in Hamburg (Allendeplatz 3/Ecke Grindelhof) 11 Uhr

Matinee: "Kreisgang" - Dokumentarfilm über Carl Friedrich von Weizsäcker

Die Autorin und Regiseurin Dr. Elisabeth Raiser fragt in diesem Film über ihren Vater nach den Antriebsfedern dieses "letzten Universalgelehrten", die seine wissenschaftliche Arbeit als Physiker, Philosoph und Friedensforscher, sein Eintreten für ...

Januar 2018

Self or no-self?

Dalferth, Ingolf U. ; Kimball, Trevor W. [Herausgeber]
Self or no-self? the debate about selflessness and the sense of self
Claremont studies in the philosophy of religion, conference 2015. edited by Ingolf U. Dalferth and Trevor W. Kimball, Tübingen, Mohr Siebeck, 2017, IX, 361 Seiten.
(Religion in philosophy and theology ; 94)
ISBN 978-3-16-155354-7
mehr