Philosophisches Café im Literaturhaus Hamburg

Das seit 1999 bestehende Philosophische Café reagiert auf ein wachsendes Bedürfnis, sich mit Zeitgeistthemen auf lebendige Weise auseinanderzusetzen. Es geht um gemeinsame Reflexion, um den Versuch, brisante Fragestellungen einzukreisen und weder Dogmen noch Ideologien freien Raum zu lassen. Der öffentliche Raum des Literaturhauses erlaubt es, engagiert in die Gespräche einzugreifen und sich selbst und anderen beim Denken zuzusehen.

Ein Thema, ein Gast und ein Moderator geben dem Gedankenaustausch Struktur. Begründet wurde das Philosophische Café von dem Journalist und Autor Reinhard Kahl, der es zwanzig Jahre lang leitete. Zu Gast waren  u. a. Manfred Geier, Silvia Bovenschen, Rüdiger Safranski, Peter Sloterdijk, Elisabeth Bronfen, Manfred Osten und viele, viele andere."

Im Mai 2019 übernehmen die neuen Moderatoren Barbara Bleisch und Wolfram Eilenberger die Leitung und werden diese Tradition fortzusetzen und beleben.

Neue Moderatoren ab Mai 2019

Die Udo Keller Stiftung Forum Humanum unterstützt das Philosophische Café.

Zur Seite des Literaturhauses

 

Aktuelle Termine

Montag, 15. Mai 2017

Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 19 Uhr

Alles nur Narrative? Diskurse und Haltungen in der Krise

Philosophisches Café Extra mit Bernhard Pörksen, Maximilian Probst und Elke Schmitter

»Es mehren sich Situationen, in denen Ratlosigkeit produktiver ist, als zu sagen, ich weiß Bescheid.« (Elke Schmitter)

»All das, was dem Menschen der…

mehr

Donnerstag, 27. April 2017

Literaturhaus Hamburg

Zuhause – Die Suche nach einem Ort

Philosophisches Café mit Daniel Schreiber

Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr

"War das Gefühl des Zuhauseseins früher mit dem konkreten Ort verbunden, aus dem wir stammen, ist es heute eher mit einem imaginären Ort verknüpft, zu dem wir hinwollen."

mehr

Dienstag, 28. März 2017

Literaturhaus Hamburg

Sehnsucht nach Zukunft

Philosophisches Café mit Heinz Bude

Dienstag, 28. März 2017, 19 Uhr

Kippt die Stimmung? Nur 14 Prozent der Deutschen vertrauen noch 'den Politikern'. Nach einer Umfrage in 28 Ländern wendet sich mehr als die Hälfte der Menschen auch von Managern,…

mehr

Montag, 13. Februar 2017

Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 19 Uhr

Tiere – Beute? Verwandtschaft? Mitbewohner?

Philosophisches Café Extra
mit Richard David Precht und Hilal Sezgin

Lange grenzten sich die Menschen von den Tieren als intelligent und beseelt ab. Die anderen Kreaturen schienen für die Krone der Schöpfung geschaffen. Aber die alten…

mehr