Am 5. Juni 2019 sprach Klaus Mainzer im Rahmen der PhilCologne über Alan Turing als "Codeknacker und Jahrhundertdenker"

Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.


Aktuelle News

Carl Friedrich von Weizsäcker - Stiftungsprofessur

Professor Dr. Reinhard Kahle wurde auf die von der Udo Keller Stiftung Forum Humanum gestiftete Professur an der Universität Tübingen berufen.
Der Festakt zur Einrichtung der Stiftungsprofessur mit der Antrittsvorlesung von Professor Dr. Reinhard…

mehr

Ringvorlesung: Verantwortung

Gemeinsame Vorlesungsreihe der Carl Friedrich von Weizsäcker-Stiftungsprofessur für Theorie und Geschichte der Wissenschaften (Prof. Dr. Reinhard Kahle) und des Forum Scientiarum (Dr. Niels Weidtmann) an der Universität Tübingen im Wintersemester…

mehr

An Introduction to Pluralism in Economics

Vorlesungsreihe im Wintersemester 2019/20 organisiert von Rethinking Economics Tübingen (einer international vernetzten Studierenden­initiative), dem → Forum Scientiarum und dem Weltethos Institut an der Universität Tübingen.
Debates about economic…

mehr

Schülerprojekt: Voyager Now

Unser Planet stellt sich vor – Eine interstellare Flaschenpost in die Zukunft
Am 6. Dezember 2019 wird dieses Projekt von Hamburger Schülern, konzipiert von der Udo Keller Stiftung Forum Humanum in Zusammenarbeit mit dem Planetarium Hamburg,…

mehr

Aktuelle Termine

Mittwoch, 22. Januar 2020

Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft, 19 Uhr

Aufführung des Films "Kreisgang"

von Elisabeth Raiser über Leben und Werk ihres Vaters Carl Friedrich von Weizsäcker, der als Physiker, Philosoph, Friedensforscher und Politiker als einer der letzten „Universalgelehrten“ gilt, beim “jour-fixe” (Öffentliche Veranstaltung) der…

mehr

Mittwoch, 22. Januar 2020

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Wahre Helden – wie man sie erkennt und warum wir sie brauchen

Philosophisches Café mit Dieter Thomä
Die Demokratie steckt in einer schweren Krise. Wie kann diese bewältigt werden? Passt die Sehnsucht nach Lichtgestalten noch in unser aufgeklärtes Weltbild? Ja, sagt Dieter Thomä in seinem Buch »Warum Demokratien…

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr