Am 27. August vor 250 Jahren wurde Georg Friedrich Wilhelm Hegel geboren und vom 13. bis zum 17. September 2020 fand das von der Stiftung geförderte Internationale Festival der Philosophie phil.cologne zum 8. Mal in Köln statt

Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.


Aktuelle News

Erreichbarkeit der Stiftung in der Coronakrise

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Udo Keller Stiftung Forum Humanum arbeiten zur Zeit im Homeoffice. Sie erreichen uns unter der Emailadresse info@forum-humanum.org. Wir werden Sie dann gern kontaktieren. Besuchen Sie uns bitte auch…

mehr

The Institute for Philosophy and the New Humanities

Am 19. Oktober 2020 startet mit einem virtuellen Seminar Artificial Intelligence and the Human die Arbeit des "Institute for Philosophy and the New Humanities" an der New School for Social Research, New York.

The Institute for Philosophy and the New…

mehr

Glaubensfreiheit : Gegeben und gefordert – seit 1601

Sonderausstellung der Stiftung Historische Museen Hamburg im Altonaer Museum vom 30. Oktober 2020 bis 21. Juni 2021
Wir haben die Freiheit zu glauben - was wir wollen oder auch nicht zu glauben. Religionsfreiheit steht im Grundgesetz und ist ein…

mehr

Grenzenlos denken - Vom Wissen zum Bewusstsein

Wegen der Coronapandemie muss der Kongress leider abgesagt werden!

Der 6. Kongress Meditation & Wissenschaft, der vom 30. - 31. Oktober 2020 in Berlin stattfindet, wirft die Frage auf, wie Bildung zu Reife und Weisheit, zu einem tieferen Verständnis…

mehr

Aktuelle Termine

Dienstag, 8. Dezember 2020

Livestream aus dem Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Neue philosophische Bücher

Im Philosophischen Café Spezial empfehlen Barbara Bleisch, Wolfram Eilenberger und ihr Gast Catherine Newmark neue philosophische Bücher
Vor Weihnachten blicken Barbara Bleisch und Wolfram Eilenberger im Philosophischen Café zurück aufs…

mehr

Mittwoch, 9. Dezember 2020

virtuell, von 17 - 18 Uhr

Leibnizens Konzept einer ars characteristica oder ars combinatoria

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Knobloch (TU Berlin) im Rahmen des Carl Friedrich von Weizsäcker-Kolloquiums
Leibnizens Konzept einer ars characteristica oder ars combinatoria verdeutlicht den engen Zusammenhang zwischen seinem philosophischen und…

mehr

Sonntag, 20. Dezember 2020

Virtuelles Angebot für die Zeit des Lockdowns

Die Selbstverkleinerung des Menschen

Wir empfehlen Ihnen für die Zeit, in der keine kulturellen Veranstaltungen abgehalten werden können, diesen Vortrag, den Prof. Dr. Ingolf Dalferth am 13. Februar 2007 im Rahmen der Reihe: "Mensch - Kosmos - Transzendenz" im Planetarium Hamburg…

mehr

Sonntag, 20. Dezember 2020

Virtuelles Angebot für die Zeit des Lockdowns

Prof. Dr. Alex Stock: Kultbild, Bilderverbot

Wir empfehlen Ihnen für die Zeit, in der keine kulturellen Veranstaltungen abgehalten werden können, diesen Vortrag, den Prof. Dr. Alex Stock am 5. März 2009 im Rahmen der Reihe: "Szenen des Heiligen" in der Hamburger Kunsthalle gehalten hat. → Zum…

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr