Am 23. Oktober findet das Berliner Religionsgespräch zum Thema "GELD - Kirchen zwischen Verzicht und Reichtum" statt.

Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.


Aktuelle News

Freitag, 19. Januar 2018

Zukunft denken - Fortsetzung der Vortragsreihe im Planetarium Hamburg

Schwerpunkt der Vorträge: Silicon Valley

Alle Welt redet über das "Silicon Valley". Inzwischen vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht von irgendeiner Delegation aus Politik, Medien, Wissenschaft oder Kultur hört, die auf den harten Wartebänken im ...

mehr

Freitag, 6. April 2018

Vom Sinn und Unsinn der Religion. Diagnostische und therapeutische Anmerkungen

Vorlesungsreihe mit Forum Humanum Gastprofessor Prof. em. Dr. Michael von Brück in der Akademie der Weltreligionen Hamburg

Religionen haben sich nicht überlebt, wie große Teile der säkularisierten Moderne erwartet hatten. Im Gegenteil: Religionen ...

mehr

Sonntag, 29. April 2018

Schwerpunkt Silicon Valley bei der PHIL.COLOGNE 2018

Der Themenschwerpunkt, der mit den zwei → Workshops zum "Mythos Silicon Valley" in Tübingen eröffnet und mit den Vorträgen von Mario Herger, Katharina Anna Zweig und Hans Ulrich Gumbrecht im Rahmen der 4. Staffel der Vortragsreihe → Zukunft denken im ...

mehr

Sonntag, 22. Juli 2018

Humanity: An Endangered Idea?

40th Annual Philosophy of Religion Conference at Claremont, California, on February 22 and 23, 2019, with a Special Pre-Conference Seminar: Thursday, February 21st, 2019
Die Udo Keller Stiftung Forum Humanum unterstützt die Konferenz durch die ...

mehr

Aktuelle Termine

Dienstag, 23. Oktober 2018

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

GELD - Kirchen zwischen Verzicht und Reichtum

"Es ist leichter, daß ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe, als daß ein Reicher ins Reich Gottes komme." (Markus, 10,25) Die Haltung der Kirchen zum Geld war meist ambivalent. Diesem Thema widmet sich das Neunte Berliner Religionsgespräch

Begrüßung ...

mehr

Freitag, 26. Oktober 2018

Schloss Hohentübingen, Hörsaal Rundturm, 18 Uhr c.t.

Eröffnung des Studienkollegs 2018/19

Thema des Kollegs: "Wahrnehmung". Feierliche Eröffnung mit Vorstellung der Kollegiaten und ihrer Forschungsprojekte. Den Festvortrag hält Prof. em. Dr. Gernot Böhme zum Thema: "Wahrnehmung als Weise leiblicher Präsenz". Anschließend laden wir zu ...

mehr

Mittwoch, 7. November 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Thema: Zusammenleben

Philosophisches Café mit Leander Scholz
Leander Scholz hat Romane geschrieben. Er hat einen Verlag mitgegründet (Tropen). Er lehrt Philosophie auf befristeten Stellen und publiziert Akademisches. Er ist Zeitgenosse der Patchwork- und Projektewelt. ...

mehr

Montag, 12. November 2018

Audimax der Universität Tübingen, 19 Uhr

CIN-Dialogue 2018: Sucht - Haben wir ein Recht auf Rausch?

Drogenpolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Ein interdisziplinäres Gespräch
Prof. Dr. Lorenz Böllinger, Bremen und Prof. Dr. Rainer Thomasius, Hamburg, moderiert von Gábor Paál.

Anfang des Jahres 2017 hat der Deutsche Bundestag Cannabis für ...

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr