Am 27. August vor 250 Jahren wurde Georg Friedrich Wilhelm Hegel geboren und vom 13. bis zum 17. September 2020 fand das von der Stiftung geförderte Internationale Festival der Philosophie phil.cologne zum 8. Mal in Köln statt

Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.


Aktuelle News

Erreichbarkeit der Stiftung in der Coronakrise

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Udo Keller Stiftung Forum Humanum arbeiten zur Zeit im Homeoffice. Sie erreichen uns unter der Emailadresse info@forum-humanum.org. Wir werden Sie dann gern kontaktieren. Besuchen Sie uns bitte auch…

mehr

Glaubensfreiheit : Gegeben und gefordert – seit 1601

Sonderausstellung der Stiftung Historische Museen Hamburg im Altonaer Museum vom 30. Oktober 2020 bis 21. Juni 2021
Wir haben die Freiheit zu glauben - was wir wollen oder auch nicht zu glauben. Religionsfreiheit steht im Grundgesetz und ist ein…

mehr

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Die Hamburger Perspektive

Ringvorlesung der Akademie der Weltreligionen
Das Jahr 2021 stellt ein besonderes Jubiläumsjahr dar: Nachweislich seit 1700 Jahren gibt es in Deutschland jüdische Gemeinden und jüdisches Leben. Wie verschieden und facettenreich die Geschichte und…

mehr

Hiobs Botschaften. Eine rezeptions- geschichtliche Spurensuche

Summerschool Religion and Culture 2021 (digital vom 31. Mai bis 3. Juni 2021)
Die diesjährige Summerschool widmet sich der schillernden Figur des Hiob, dessen biblische Darstellung zwischen leidendem Gerechten, Gottesrebell, traumatisiertem Menschen…

mehr

Aktuelle Termine

Dienstag, 25. Mai 2021

Literaturhaus Hamburg (als Livestream), 19 Uhr

Wie wir uns in Bestform bringen!

Philosophisches Café mit Robert Pfaller
In einer Zeit, in der jeder ungefragt geduzt wird, Konventionen oft nur noch als störend und Rituale vor allem als Zeitfresser betrachtet werden, bricht Robert Pfaller eine Lanze für die Macht der Form und…

mehr

Sonntag, 30. Mai 2021

Ein Podcast-Angebot für die Zeit des Lockdowns

Imitating Viruses: How Technology Can Help Us Be Better Prepared For Pandemics

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Klaus Mainzer (Carl Friedrich von Weizsäcker Zentrum, Tübingen)
Viruses are not very different from machines that process information, and thus, how the virus functions can be simulated on a computer. This ability to…

mehr

Montag, 31. Mai 2021

Virtuelles Angebot für die Zeit des Lockdowns

Die Selbstverkleinerung des Menschen

Wir empfehlen Ihnen für die Zeit, in der keine kulturellen Veranstaltungen abgehalten werden können, diesen Vortrag, den Prof. Dr. Ingolf Dalferth am 13. Februar 2007 im Rahmen der Reihe: "Mensch - Kosmos - Transzendenz" im Planetarium Hamburg…

mehr

Montag, 31. Mai 2021

Virtuelles Angebot für die Zeit des Lockdowns

Prof. Dr. Alex Stock: Kultbild, Bilderverbot

Wir empfehlen Ihnen für die Zeit, in der keine kulturellen Veranstaltungen abgehalten werden können, diesen Vortrag, den Prof. Dr. Alex Stock am 5. März 2009 im Rahmen der Reihe: "Szenen des Heiligen" in der Hamburger Kunsthalle gehalten hat. → Zum…

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr