Am 24. April findet das nächste Berliner Religionsgespräch zum Thema "GOTT" statt. Näheres unter TERMINE

Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.


Aktuelle News

Sonntag, 30. Juli 2017

The Unique, the Singular, and the Individual

The Debate about the Non-Comparable.
39th Annual Philosophy of Religion Conference at Claremont, California, on February 23-24, 2018
Die Udo Keller Stiftung Forum Humanum unterstützt die Konferenz durch die Gewährung von 10 Stipendien, die ...

mehr

Montag, 13. November 2017

Big Data, Algorithmen & Künstliche Intelligenz

Zweiter Workshop zum Thema "Mythos Silicon Valley"
am Montag, 13. November 2017, im Studienhaus der Udo Keller Stiftung Forum Humanum in Tübingen

Nach der allgemeinen Einführung im April 2017 steht dabei als Erstes der Komplex "Big Data, Algorithmen & ...

mehr

Freitag, 19. Januar 2018

Zukunft denken - Fortsetzung der Vortragsreihe im Planetarium Hamburg

Schwerpunkt der Vorträge: Silicon Valley

Alle Welt redet über das "Silicon Valley". Inzwischen vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht von irgendeiner Delegation aus Politik, Medien, Wissenschaft oder Kultur hört, die auf den harten Wartebänken im ...

mehr

Freitag, 6. April 2018

Vom Sinn und Unsinn der Religion. Diagnostische und therapeutische Anmerkungen

Vorlesungsreihe mit Forum Humanum Gastprofessor Prof. em. Dr. Michael von Brück in der Akademie der Weltreligionen Hamburg

Religionen haben sich nicht überlebt, wie große Teile der säkularisierten Moderne erwartet hatten. Im Gegenteil: Religionen ...

mehr

Aktuelle Termine

Dienstag, 24. April 2018

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, 18 Uhr

GOTT - Neue Götter? Neue Heilsversprechen?

Achtes Berliner Religionsgespräch
Auch nach der "Entzauberung der Welt" durch die Wissenschaften und dem Säkularismus westlicher Gesellschaften zum Trotz formt sakrale Verehrung viele Facetten des Alltags. Als Demut vor verrückten Machthabern, als ...

mehr

Mittwoch, 25. April 2018

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Hörsaal 1199, 20 Uhr

Welcher Gott reitet den religiösen Zeitgeist?

Neue Religionsdynamiken und Gegenmoderne
Freiburger Religionsgespräch mit Ursula Nothelle-Wildfeuer (Freiburg), Andreas Püttmann (Bonn), Gunda Werner (Graz), Magnus Striet (Freiburg)
Seit geraumer Zeit ist von der Wiederkehr der Götter die Rede. Ist ...

mehr

Mittwoch, 2. Mai 2018

Literaturhaus Hamburg, 19 Uhr

Karl Marx – überholt oder neu zu entdecken?

Philosophisches Café mit Ulrike Herrmann und Jürgen Neffe sowie ARTE-Filmpreview
»Vieles, was Marx beschrieben hat, trifft jetzt erst ein. Ein Mann für heute.« (Jürgen Neffe)

»Marx wollte den Kapitalismus nicht nur überwinden, sondern verstehen. Diese ...

mehr

Mittwoch, 16. Mai 2018

Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 19 Uhr

Einsamkeit

Philosophisches Café Extra mit Manfred Spitzer
Der Mensch ist keine Insel. Das ist bekannt. Dass Babys sterben, wenn man ihnen jeden Kontakt vorenthält, auch. Dass aber Einsamkeit kein Randphänomen mehr ist, sondern in der westlichen Welt die ...

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr