Udo Keller Stiftung

Forum Humanum

Der Name ist Programm: Die vom Hamburger Kaufmann Udo Keller gegründete Stiftung versteht sich als "Forum Humanum" - als Forum für alle, die der Frage nach dem wahrhaft Menschlichen nachgehen möchten.

Unsere Mission

In einer Zeit des zunehmenden Zugriffs von Technik und Ökonomie auf das Humanum möchte die Stiftung an die Bedeutung des geistigen und religiösen Erbes der menschlichen Weltkulturen erinnern. Sie geht davon aus, dass die weitere Entwicklung des Menschen entscheidend davon abhängen wird, ob und wie es gelingt, die reichhaltigen Potentiale dieser Traditionen für die Zukunft fruchtbar zu machen. In diesem Sinne plädiert die Udo Keller Stiftung für eine Wiederbelebung der Frage nach dem Sinn des menschlichen Lebens auf der Höhe der Bedingungen des 21. Jahrhunderts.

Unsere Geschichte

Die UDO KELLER STIFTUNG FORUM HUMANUM wurde im Juni 2000 von Udo Keller als Stifter errichtet und mit Bescheid vom 20.06.2000 durch das Land Schleswig-Holstein genehmigt. Die Stiftung will durch ideelle und materielle Unterstützung externer Stiftungen und förderungswürdiger Körperschaften zur Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Natur- und Geisteswissenschaft sowie zum interreligiösen Dialog der Weltreligionen beitragen.



Der Stifter

Udo Keller

* 22. Mai 1941
† 21. November 2012

Mit der Gründung seiner Stiftung zeigte der erfolgreiche Kaufmann Udo Keller ein der Öffentlichkeit bisher unbekanntes Gesicht. Neben den bekannten Visionär und Firmengründer trat mit dem Jahr 2000 der spirituelle Sucher Udo Keller, der sich neben seiner beruflichen Laufbahn zeitlebens der existenziellen Sinn-Frage verschrieben wußte: Woher komme ich? Wohin gehe ich?

Mehr »

Aktuelle News

Montag, 10. Oktober 2016

Neueröffnung des Leibniz Kollegs an der Universität Tübingen

Die Begrüßung des neuen Kollegiatenjahrgangs 2016/2017 erfolgte am 10. Oktober 2016 im Rahmen einer Feierstunde im Audimax der Tübinger Universität. Zugleich wurden der scheidende Kolleg-Direktor Michael Behal für seine jahrzehntewährende...

mehr

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Wir haben eine neue Homepage!

Liebe Freundinnen und Freunde der Udo Keller Stiftung Forum Humanum,

nach langer Vorbereitung soll unsere völlig neu gestaltete Webseite jetzt das Licht der Öffentlichkeit des Internets erblicken. Sie ist noch nicht vollständig und enthält vielleicht...

mehr

Dienstag, 20. Dezember 2016

Hörspielreihe: Das Bibelprojekt

Ob Malerei, Musik oder Literatur: Wenige Bücher haben die Kunst in vergleichbarer Weise inspiriert wie die Bibel. Jenseits religiöser Bindungen hat dazu auch der große erzählerische Reichtum beigetragen. Die epischen Erzählungen des Alten Testaments...

mehr

Sonntag, 8. Januar 2017

Internationale Meisterklasse mit Bruno Latour: Ausschreibung eröffnet

Vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2017 findet am FORUM SCIENTIARUM in Tübingen die International Interdisciplinary Summer School 2017 aus Anlass der diesjährigen Unseld Lectures statt. Gast der Unseld Lectures 2017 ist der Wissenschaftstheoretiker Bruno...

mehr

Aktuelle Termine

Mittwoch, 25. Januar 2017

Universität Freiburg, Hörsaal 1010 im Kollegiengebäude I, 20 Uhr

Werte. Warum man sie braucht ...

... obwohl es sie nicht gibt. Oder gibt es sie doch?
Podiumsdiskussion mit Andreas Urs Sommer (Freiburg), Eberhard Schockenhoff (Freiburg), Magnus Striet (Freiburg)

mehr

Donnerstag, 26. - Samstag, 28. Januar 2017

Universität Tübingen, Schloss Hohentübingen, Fürstenzimmer

Die Universalität der Menschenrechte und ihre Legitimierung in Christentum und Islam

Die Idee der Menschenrechte impliziert deren universale Geltung. Die Versuche, die Menschenrechte universal verbindlich zu begründen, sind dagegen seit der Allgemeinen Erklärung aus dem Jahr 1948 immer wieder in Frage gestellt worden Daraus ergibt...

mehr

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:00 - 23:00 Uhr

Thalia Theater

Lange Nacht der Weltreligionen 2017

Reformation und Rebellion

Waren Luther und die Reformation wirklich so besonders, wie sie gerne dargestellt werden? Finden sich nicht ähnliche Prozesse auch in anderen religiösen und gesellschaftlichen Kontexten wieder? Oder gar heute?

 

 

 

mehr

Donnerstag, 2. Februar 2017

Theaterakademie August Everding, Gartensaal, 19:30 Uhr

Was die Welt im Innersten zusammenhält

Ein Abend in der Reihe "Religion kontrovers - Religion anders denken"

Was die Welt im Innersten zusammenhält?

 

Diese Frage von Goethes Faust ist nicht nur ein naturwissenschaftliches Problem, sondern die existentielle Frage des Menschen...

mehr

Die Chronik

Ein Überblick über die Förderarbeit der Udo Keller Stiftung Forum Humanum anhand der Ereignisse eines Jahres.

mehr

Mediathek

Hier finden Sie Videos und Audiodateien, die im Zusammenhang unserer Projekte entstanden sind.

mehr